Bewegt ÄLTER werden in NRW!

Mit 35 Jahren schon alt? Das hört man nicht gerne mitten im Leben. Doch wer gesundes Altern möchte, muss bereits in jungen Jahren gesundheitlich vorsorgen und kontinuierlich Sport treiben. Doch gerade nach der jungen Erwachsenenphase verzichten viele Menschen auf ihr „Hobby“ und verlassen die Sportvereine. Schuld daran ist das mangelnde Sportangebot der Vereine, bemängelt Dirk Engelhard im Antenne-Witten-Podcast. Der Hattingener war selbst Jahrelang in der Turn- und SportGemeinschaft 1881 Sprockhövel aktiv und baute als Vorstand das Vereinsangebot um. Heute ist er Gruppenleiter „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“ beim Landessportbund Nordrhein-Westfalen und berät Vereine bei ihrer Neuausrichtung.

Schreibe einen Kommentar