Von Flözen, Stollen und Schächten im Muttental

Ein Kleinod für Freunde des Bergbaus ist das Wittener Muttental, die Wiege des Ruhrbergbaus genannt. Gerhard Koetter hat bereits mehrere Bücher über das Wittener Muttental verfasst, sein neuestes Werk trägt den Titel „Von Flözen, Stollen und Schächten im Muttental“. Es basiert auf einem Buch, das er bereits vor neun Jahren veröffentlicht hat. Neu aufgearbeitet, teils mit neuen Fotos versehen, bietet es eine Bestandsaufnahme des bergbauhistorisch einmaligen Tals. Erschienen ist sein Buch im Klartext Verlag (Essen) und kostet 6,95 Euro.